INSTRUMENTENBAU  REPORT
   Inhaltsverzeichnis von Heft 28
Bei Interesse verwenden Sie bitte diesen Bestellschein


Das Heft 28 befasst sich wiederholt mit dem Bau von
Spielmanns-Trommeln:

trommel

Sie erfahren wie man Trommel-Zargen herstellt,
wie man das Trommelfell aufzieht und spannt
und viele andere Praxistipps werden gezeigt.
_________________________________________
 
Peter Lamprecht wird im Interview als erfolgreicher
Musiker und Instrumentenbauer vorgestellt. 
(Ein Klangbeispiel  einer von P. Lamprecht gebauten

Gambe
nach J. Tielke finden Sie auf unserer CD 1).
______________________________________________

Der Bausatz für ein leichtes Reise-Clavichord
clavichord
wird jetzt von TWP angeboten.
Dieses Instrument eignet sich gut für den Einstieg
in den Selbstbau von historischen Tasteninstrumenten.
Sie finden in
diesem Heft 28 viele Fotos vom Zusammenbau dieses Clavichords.
________________________________________________

Martin Koch gibt Tipps wie man die korrekte
Stegposition bei Gitarren berechnen kann.
___________________________________

Siegfried Jud hat das Bildachiv von Uta Henning
mit ca. 20 000 Abbildungen von historischen Instrumenten
besucht und berichtet darüber.
_____________________________

Kloster Michaelstein lädt zum 20. Instrumentenbau-Symposium ein
mit dem Thema: "Harmonium und Handharmonika".
________________________________________

Ein ähnliches Thema hat eine Ausstellung in München:
"Konzertina - Bandonion - Akkordeon".
_________________________________

Buchbesprechungen in Heft 28:

Michael Dickreiter "Mikrofon-Aufnahmetechik".
__________________________________

Lukas Loch "Planen und
Bauen von Saiteninstrumenten
".
_______________________________

Der neue Musik-Almanach ist erschienen.
___________________________________

W. Salmen "Der Spielmann im Mittelalter,
ihre Musik und ihre Stellung
in der mittelalterlichen Gesellschaft"
______________________________
 
Hartmut Braun "Volksmusik - Eine Einführung".
______________________________________

Ein neuer Katalog des Musikinstrumenten-Museums Leipzig
wird vorgestellt mit dem Thema
"Für Aug' und Ohr gleich erfreulich".

________________________________________
zum Bestellschein

zur Orientierungsseite

zum Instrumentenbau Report 27

zum Instrumentenbau Report 29

zu Instrumenten und Themen von A bis Z
 

Ende von Heft 28