INSTRUMENTENBAU  REPORT
   Inhaltsverzeichnis von Heft 37
Bei Interesse verwenden Sie bitte diesen Bestellschein
_________________________


In der Ausgabe 37 finden Sie zum Thema
MONOCHORD
zwei interessante Artikel: Volker Arnheiters Bericht
"Monochord-Variationen" zeigt Anwendungen des
Monochords in der Musikausbildung und bietet weitere
Informationen unter dem Titel
"Das Monochord  als Gegenstand der Gehörbildung"
sowie eine Bauanleitung mit zahlreichen Zeichnungen an.

Ausserdem wird in diesem Heft  ein Buch vorgestellt,
zum Thema Monochord - Hören - Spielen - Messen - Bauen",
das Bauanleitungen für drei verschiedene Monochorde enthält.

Ein neuer Bausatz für ein Italienisches Virginal
wurde von TPW herausgebracht und in diesem
Instrumentenbau Report ausführlich vorgestellt.

Ebenfalls eine Neuentwicklung ist das
elektronische Stimmgerät Digital Tuner MP32.

Andreas Wabbel durfte in der Werkstatt eines Harfenbauers
seine Gotische Harfe selbst bauen und berichtet über dieses Erlebnis.

Besonders für Anfänger ist der Bau einer Blockflöte sehr gut geeignet,
weil sie eine zylindrische Bohrung hat und keine Klappen benötigt.
Die Bauzeichnung für eine C-Blockflöte finden Sie in diesem Heft.

Viele Jahre lang war die Jugendherberge Mosenberg
eine beliebte Stätte für  Instrumentenbau-Kurse.
Jetzt musste sich Kursleiter Harry Liebers eine neue
Werkstatt suchen und wurde in Osterrode im Harz fündig.

Auch Drehorgeln kann man als Laie selbst bauen.
In diesem Heft erfahren Sie wo man Bausätze kaufen kann.

Theodor Müller berichtet über seine Orgelreisen,
bei denen man die Orgeln "hautnah" erleben kann.

Folgende Bücher werden vorgestellt: 

Ein "Wörterbuch Musik", das rund 4000 Fachbegriffe
in Englisch, Deutsch, Italienisch und Französisch erklärt.

Interessant für berufliche Instrumentenbauer:
Die "Handwerksordnung"
ist erschienen, mit dem neuen Berufsbildungsgesetz.

Ein neues Buch zeigt die Lebensstationen
- vom Bäckerlehrling zum begnadeten Konzertstimmer -
sowie Erlebnisse und Begegnungen mit berühmten Pianisten.

Eigentlich sind auch Musiker "Handwerker".
Wenn Kopf-, Hand- und Körperhaltung nicht stimmen
sind gesundheitliche Probleme die Folge.
Vorgestellt wird ein Buch, das man vor seiner
Ausbildung zum Berufsmusiker lesen sollte.

  Ein ehemaliger Schüler der Geigenbauschule
Mittenwald hat sein Berichtsheft in Buchform
anderen Interessenten zugänglich gemacht.
Lesen Sie die Besprechung in diesem Heft 37.

Italienisch für Musikfreunde - ein Sprachkurs mit CD
führt wie sehr unterhaltsam in die Weltsprache der Musik ein.

  Ein Buch über den historischen Bogenbau bietet
einen Einblick in die Tradition europäischer
Bogenmacher der vergangenen 200 Jahre.

J.S.Bachs Instrumentarium,
Originalquellen - Besetzung - Verwendung.
Diese Erkenntnisse zeigen den grossen Abstand,
den wir heute zur Musizierpraxis von J.S.Bach haben.

 Themenübersicht zum "Symposiumsbericht über
Fragen des Musikinstrumentenbaus:
Clavichord und Cembalo"
im Kloster Michaelstein.


_____________________

zum Bestellschein

zur Orientierungsseite

zum vorigen Heft 36

zum nächsten Heft 38

zu Instrumenten und Themen von A_bis_Z
 

Ende der Vorschau  Instrumentenbau Report 37